<< Alle Termine

4. Süderelbe-Crosslauf ABGESAGT

Klick auf 'Google' für eine größere Karte


Absage Süderelbe-Cross 2021

Liebe Crossläuferinnen und Crossläufer,

wir haben uns als Veranstalter dazu entschieden, den Süderelbe-Cross am 31. Januar 2021 nicht durchzuführen.

Die aktuellen Entwicklungen und Perspektiven für die nächsten Wochen laufen in keine Richtung, die eine deutliche Verbesserung der Corona-Situation erkennen lassen. Selbst mit einem Hygienekonzept wird es nicht möglich sein, eine Veranstaltung im Sinne eines Wettkampfes auf die Beine zu stellen.

Dies ist unserer Ansicht nach aber der Kern unserer Laufveranstaltungen. Zudem geht es um die Einhaltung der Verordnungen und darum, einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten.

Der Hamburger Halbmarathon am 28. März bleibt zunächst terminiert. Eine Entscheidung hierzu erfolgt nach Lage der Pandemie im Februar.

Zurück