Deine Angebote

Ein abwechslungsreiches Kursprogramm bietet für jeden Geschmack die passende Fitnessaktivität.
Fitness-Yoga, Walking, Spinning, Pilates, Latino-Aerobic, Bauch-Beine-Po, WLS-Gymnastik, Entspannung & Stretching, Kraftworks, Flexi-Bar, Fit 50Plus und Step-Aerobic gehören zum festen Programm, das immer wieder durch Zusatzangebote wie Tai-Chi, Yoga, Meditation, Selbstverteidigung, Krav Maga, Ernährungsberatung und andere Aktionskurse und Workshops ergänzt wird.

Aktuelles

Termine

  • Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.

Einzeltraining

Gerätetraining

Das klassische Gerätetraining stärkt den Körper und die Muskulatur. Zusammen mit qualifizierten Trainern und Trainerinnen, Physiotherapeuten und Sportexperten, entwickelst du deinen ganz individuellen und auf dich abgestimmten Trainingsplan um deine körperlichen Ziele zu erreichen, egal ob Muskeln aufbauen, abnehmen oder fit werden.

Ausdauer

Ganz egal ob Trainingsanfänger oder Leistungssportler – mit dem passenden Ausdauertraining stärkt man ganz gezielt das Herz-Kreislauf-System. Hier wird sowohl die Ausdauerfähigkeit als auch die Leistungsfähigkeit des Körpers über einen längeren Zeitraum verbessert. Und als Zusatzeffekt kann man auch noch ein paar Kilos verlieren!

Freies Training

Beim freien Training werden vor allem Kurz- und Langhanteln bewegt. Hier geht es um funktionale Bewegungsabläufe und sportlichen Muskelaufbau. Aber nicht nur Athleten profitieren hier – mit kleinen Gewichten kann jeder ganzheitlich trainieren und sich für den Alltag stärken! Unser Team hilft dir gerne bei der Erstellung eines Trainingsplans.

Entspannen und Relaxen

Zwei Saunen, Shiatsu und Sportmassage – zum Auftanken für den Alltag und nach dem Sport gehört Entspannung dazu. Der Wellness- und Ruhebereich des FitHus gibt in angenehmer Atmosphäre ausreichend Raum dazu.

In der 90 Grad heißen finnischen Sauna kann man richtig schön schwitzen. Nach einen anstrengendem Training holt man sich hier direkt die Regeneration für den nächsten Tag. Die 60 Grad heiße Bio-Sauna hat dafür deutlich mehr Luftfeuchtigkeit. Entspannung ist hier das aller Wichtigste.

Zwischen den Sauna-Gängen stehen Entspannungsliegen und kalte Duschen für euch zu Verfügung.

Falls doch noch mal mehr Entspannung gebraucht wird, kannst du jederzeit Termine zur Sportmassage bei unserem Masseur ausmachen. Dort wirst du richtig durchgeknetet und deine verspannten Muskeln gelockert.

FitHus Kursplan

Kursplan

  • Angebot
  • Trainingszeit
  • Sportstätte
  • Leiter/in