HNT Tennis U18

Die HNT Tennis U18 Junioren haben ihr drittes Spiel am 1. September mit 1:5 beim Harburger SC verloren.

 

Weil die Nummer Eins Finn Meyer sich beim Training am Montag verletzt hatte, konnte die Mannschaft nur zu dritt antreten. Owen Ramsell unterlag seinem starken Kontrahenten eindeutig. Jannis Karstens musste sein Spiel wegen einer Fußverletzung am Fuß aufgeben. Maxim Paternoga drehte sein Einzel nach verlorenem ersten Satz und gewann im Champions Tiebreak deutlich mit 10:3. Das Doppel mit Owen Ramsell und Maxim Paternoga unterlag den Gegnern dagegen deutlich.

Zurück