Aktuelle Corona-Regeln

Seit 30. April 2022 gibt es für die Sportausübung keine Auflagen mehr!

Mit der neuen Corona-Verordnung der Stadt Hamburg entfällt ab dem 30. April die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Damit gibt es aktuell keine durch Corona bedingten Einschränkungen für das Sporttreiben mehr. Wichtig bleibt aber: Wer sich krank fühlt und Symptome hat, die auf eine Corona-Erkrankung hindeuten, bleibt bitte zu Hause und testet sich. Wird eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen, muss die Person in Isolation.

Natürlich steht es jedem frei, in den Sporthallen weiterhin eine Maske zu tragen und so den Schutz vor einer Corona-Ansteckung zu erhöhen. Wir empfehlen außerdem beim Sport weiterhin Kontakt zu anderen so weit es geht zu vermeiden und insbesondere in engen Räumlichkeiten wie Umkleiden oder Toiletten auf Abstand zu anderen Personen zu achten. Nutzt die Möglichkeiten zum Lüften und denkt an die gängigen Hygieneregeln.

Wir wissen auch, dass die Meinungen zur Notwendigkeit der Schutzmaßnahmen unterschiedlich sind. Daher bitten wir euch, verständnisvoll miteinander umzugehen und auch Rücksicht auf andere zu nehmen. Es ist fast nicht zu glauben, dass wir das erste Mal seit über zwei Jahren wieder vollkommen uneingeschränkt Sport treiben dürfen. Eine tolle Nachricht! Aber wir wissen auch, dass wir weiterhin vorsichtig bleiben müssen.

Für das HNT Sportbüro wurde die 3G-Beschränkung aufgehoben. Ihr müsst auch nicht mehr draußen vor der Tür warten, sondern könnt zu den Öffnungszeiten wieder wie gewohnt eintreten. Allerdings besteht für Besucher des Sportbüros weiterhin eine Maskenpflicht.

Sportangebot

Unser aktuelles Sportangebot findet ihr jetzt wieder auf den Sportarten-Seiten und in unserer Sportsuche.

Die Online-Anmeldung für die Kurse beim Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen, Sportspool, Sportspiele sowie für das Cross Training findet ihr jetzt ebenfalls auf der jeweiligen Sportarten-Seiten. Wir haben euch die Seiten hier verlinkt: