Öffnung der Tennisplätze am 8. Mai

Liebe Mitglieder der HNT-Tennisabteilung,

endlich ist es so weit: Nach einer Beschlussmitteilung durch den Hamburger Senat kann die Tennissaison auf den bereits bestens vorbereiteten Außenplätzen in dieser Woche beginnen. Der Startschuss der Öffnung der HNT-Plätze fällt damit auf diesen Freitag, den 8. Mai 2020.

Folgend sowie hier als PDF-Version findet ihr die Verhaltensregeln des Hamburger Tennisverbandes zum Tennisspiel in Zeiten von Corona. Wir bitten euch im Interesse der Gesundheit aller, diese konsequent zu beachten:

  1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. Aufgrund der derzeitigen Vorgaben insbesondere der Verhaltensregel, dass sich nur zwei Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, treffen sollen und das Abstandsgebot von 1,5 Meter besteht, geht der DTB momentan zu Beginn bei der Aufnahme des Tennisspiels vom Einzel aus. Doppel ist untersagt!
  2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5m) zu positionieren. Die Bänke können z. B. rechts und links von der Netzpfosten oder gegenüberliegend aufgestellt werden.
  3. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet. Aufgrund des Kontaktverbots können andere Begrüßungsformen, die keinen Körperkontakt nach sich ziehen wie z. B. Kopfnicken, indischer Gruß gewählt werden.
  4. Die Bauernstube sowie die Umkleiden und sanitären Anlagen müssen geschlossen bleiben. Bitte erscheint in Sportbekleidung auf der Sportanlage.
  5. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.
  6. Der Trainingsbetrieb erfolgt ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen.
  7. Online Platzbuchung: Die Plätze müssen ausschließlich über das im letzten Jahr eingeführte Platzbuchungssystem bespielt werden. Hier geht es zur Buchung.
  8. Einrichten von Pufferzonen: Betreten des Platzes nur zehn Minuten nach Beginn der Reservierungszeit erlaubt.

Auch wenn die Plätze einsatzbereit sind, gibt es noch viel zu tun: Packen wir es an! Aus naheliegenden Gründen veranstalten wir jedoch keinen klassischen Arbeitseinsatz. Vielmehr bitten wir euch, unseren Platzwart Novo unter 0176 824 104 63 kurzfristig anzurufen und mit ihm Art und Umfang eurer Mithilfe direkt abzustimmen. Auch unser Sportwart Sergej steht euch in dieser Frage unter 0176 482 805 65 zur Verfügung. Und wie ihr alle wisst: viele Hände, schnelles Ende!

Wir wünschen Euch allzeit „Gutes Spiel“ und bleibt gesund
Eure Abteilungsleitung

Zurück