Am 1. Juni öffnet das FitHus wieder

Endlich ist es wieder so weit. Mit der aktuellen Inzidenzlage darf das FitHus seine Tore öffnen! Ab sofort steht unser Studio wieder für euch bereit.

Die wichtigsten Infos für den Start: (STAND 04.06.2021)

  • Wir öffnen am 1. Juni um 8 Uhr. Es gelten die gewohnten Öffnungszeiten, auch am Samstag. Das Studio ist an diesem Tag nicht wie ursprünglich geplant für den Modellversuch reserviert.
  • Eine Anmeldung für das Gerätetraining ist nicht notwendig. Unsere Sportkurse laufen in dieser Woche zunächst noch online weiter. Wir werden dann im nächsten Schritt bald auch wieder die ersten Kurse im FitHus anbieten.
  • Ganz wichtig: Ihr müsst bei jedem Training einen negativen Corona-Test dabei haben. Seit dem 4. Juni gilt, dass dieser nicht älter als 24 Stunden sein darf. Bucht euch doch einfach einen Testtermin gleich nebenan im Corona-Testzentrum Neugraben.
  • Wer schon seit mehr als 14 Tagen vollständig geimpft oder in den vergangenen 6 Monaten von COVID-19 genesene ist, muss keinen negativen Test vorweisen, aber einen Nachweis über die Impfung bzw. die zurückliegende Corona-Erkrankung.
  • Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet, hier gilt der Mindestabstand.
  • Der Saunabereich bleibt zunächst noch geschlossen.
  • Um die Kontaktdaten zu erfassen, müssen sich alle Besucher mit ihrer FitHus-Mitgliedskarte beim Kommen einchecken. Wir empfehlen zusätzlich die Luca-App zu nutzen und sich hier ebenfalls im FitHus einzuchecken.
  • Beim Betreten und Verlassen des FitHus bitte die Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Beim Training darf diese natürlich abgelegt werden.
  • Im FitHus gelten wieder klare Abstands- und Hygieneregeln. Diese werden im FitHus auch ausgehängt.

Hier findet ihr auch das vollständige FitHus-Schutzkonzept.

Über Vorschläge und Kritik freuen wir uns immer – denkt jedoch bitte daran, dass wir uns nach klaren Regeln und Vorgaben der Stadt Hamburg richten müssen.

Wir freuen uns auf euch!

Zurück