Playground-Fitness

Bei Eltern mit Baby oder kleinen Kindern kommt Sport oft zu kurz. Im Alltag fehlt dazu häufig die Zeit. Um das zu ändern, startet die HNT am 19. August mit „Playground- Fitness“ einen neuen Bewegungsspaß für Mütter und Väter – zusammen mit ihren Kleinen.

Die zehn Kurseinheiten sind immer mittwochs von 10.30 bis 11.30 Uhr am Spielplatz auf der Wiese “Am Johannisland”. Unter fachlicher Anleitung einer erfahrenen Trainerin absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an acht bis zehn Stationen ein Zirkeltraining. Sie tun dabei aktiv etwas für ihre körperliche Fitness und bauen Stress ab, während ihre Kinder spielen oder im Kinderwagen schlafen. Das Bewegungsprogramm eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.

Alle Übungen können in verschiedenen Schwierigkeitsgraden absolviert werden. Für die zwei Runden an den Stationen, mit Bewegungseinheiten von jeweils einer Minute pro Station, wählt jeder die Variante, die seiner persönlichen Fitness entspricht. Ziel des abwechslungsreichen Trainings ist die Kräftigung wichtiger Muskelgruppen und die Verbesserung der Ausdauer.

Neben der gesundheitsfördernden Bewegung an der frischen Luft geht es auch darum, Familien in Kontakt zu bringen. So können private Netzwerke entstehen, um sich mit gegenseitiger Unterstützung die Organisation des Alltags zu erleichtern.

Der Kurs wird von der Techniker Krankenkasse über den Koordinierungsbaustein für Gesundheitsförderung gefördert. Er ist dadurch für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unabhängig der Krankenkassen-Zugehörigkeit, kostenlos. Eine Anmeldung ist aber trotzdem zwingend erforderlich.

Bei Fragen zum Angebot hilft Meike Paul, Telefon 040 72961388 oder per E-Mail .

Playground-Fitness

Neuer Starttermin: 19. August
Kurszeit: Mi. 10:30 – 11:30 Uhr, 10 Termine
Ort: Spielplatz auf der Wiese “Am Johannisland”
Zielgruppe: Eltern mit Baby/Kleinkind
Kostenlose Teilnahme

Online buchen

Zurück