Freiwilligendienst im Sport bei der HNT

Stellenausschreibung Freiwilligendienst im Sport bei der HNT für den Zeitraum 2020/21:

Kurzvorstellung der HNT:

Seit über 100 Jahren gibt es in der Region Süderelbe die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Sie ist mit ihren rund 5500 Mitgliedern der größte Hamburger Sportverein südlich der Elbe. Das Sportangebot verteilt sich auf 20 Sportstätten, 27 Abteilungen und wird von annähernd 200 erfahrenen, gut ausgebildeten Übungsleitern und Helfern angeboten.

Das ist die Aufgabe:

  • Co-Trainer-Tätigkeiten in diversen sportlichen Angeboten der HNT
  • Unterstützung bei sportlichen Angeboten an Schulen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, HNT Flimmerkiste bei Youtube, Facebook)
  • Gelegentliche Aushilfsarbeiten im Sportbüro sowie in unserem FitHus

Und so passt es:

  • Hohe Affinität zum Vereinssport
  • Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen
  • Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Hands-on-Mentalität
  • Hohe Flexibilität bzgl. der Arbeitszeiten, insbesondere in den Abendstunden und auch am Wochenende

Das bieten wir:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team im Bereich des gemeinnützigen Vereinssports
  • Erhebliche Erfahrungszuwächse im Umgang mit Kindergruppen
  • Integrierte breitensportliche und sportfachliche Ausbildungen
  • Beste Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstverwirklichung in selbst gewählten Projekten

Weitere Informationen gibt es unter:

Freiwilligendienste im Sport (www.freiwilligendienste-im-sport.de)
Sportjugend HSJ (www.hamburger-sportjugend.de/die-sportjugend)

Deine aussagefähige Bewerbung richtest du bitte bis zum 31. Januar 2020 per E-Mail an .
Für Fragen steht dir auch Bilke Wehrs per E-Mail unter oder per Telefon unter 040/70382436 zur Verfügung.

Zurück