Der beliebte Black Coffe Nachmittag fand nun bereits schon zum 5. Mal statt. Dazu hatten Kerstin und Norbert aus den Wünschen der Teilnehmer wieder eine lange Tanzliste zusammengestellt. Zum Aufwärmen wurde der Canadian Stomp getanzt. Nach etwa 45 Minuten wurde die Pause mit dem "Golden Wedding Ring“ eingeläutet. In gemütlicher Runde wurde bei Kaffee und Kuchen geklönt und gelacht. Mit dem Workshoptanz "Love me in a Field“ wurde die nächste Runde eingeläutet. Mit Spannung warteteten die Line Dancer auf die Top 3 des Nachmittages. Geschafft hatten es diesmal "Black Coffee“, "My middle Name“ und "We went“. Nach 4 Stunden und 50 Tänzen gingen die Line Dancer zufrieden nach Hause. Auch im Jahr 2018 sind wieder drei Black Coffee Nachmittage geplant.

Wer Lust auf Line Dance hat, hat zur Zeit die Möglichkeit an einem Workshop für Anfänger teilzunehmen. Der Workshop begann am 2. November 2017 und endet am 18. Januar 2018. In dem Kursus wird ein Einblick in Line Dance geboten und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Einige wenige Plätze sind noch frei. Wer mehr Informationen haben möchte, schickt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HNTonline verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Infromationen Ok